Échantillons de traduction

Journalisme

PRESSEINFORMATION März 2003

Verstecken gilt nicht

Leipold macht die Auftragsverfolgung im Internet für seine Drehteil- Kunden leicht

Eine neue Version ihres Kunden- Informationssystems hat jetzt die international tätige Leipold Gruppe, Wolfach vorgestellt. Kunden können den Stand ihrer Bestellungen völlig transparent im Internet verfolgen, unabhängig davon, in welchem Werk sie ihre Bestellung platziert haben.

Mit dieser Neuerung hat Leipold einen weiteren Schritt zur Integration seiner internen Produktions- und Lieferdaten in die Arbeitsabläufe seiner Kunden getan. Egal ob die Bestellung in England erfolgte und die Fertigung in Deutschland oder USA stattfindet, der Kunde erhält den vollen Einblick.

Die Vorteile für die Kunden liegen auf der Hand. Neben der Verbesserung der Planungssicherheit, der direkten Einbeziehung der Lieferanten-Daten in die eigene Produktions- und Fertigungsplanung wird hier auch Qualitätssicherung unmittelbar sichtbar.

Extrait d'un communiqué de presse

Journalism

PRESS RELEASE March 2003

Nothing to conceal

Leipold facilitates internet monitoring of orders for its precision-parts customers

International operator the Leipold Group, Wolfach, has now presented a new version of its customer information system. Customers can monitor the progress of their orders in total transparency on the internet, whichever factory they entrusted with their order.

With this innovation, Leipold has taken another major step in the incorporation of its internal production and delivery data in the work procedures of its customers. No matter if the order was placed in England and the goods are being made in Germany or the USA, the customer is given the full picture.

The advantages to the customer are obvious. In addition to the improvement in reliability of planning, with the direct incorporation of supplier data in the customer's own production and manufacture scheduling, quality assurance too now becomes directly visible.

Extract from a press release